Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/momsens-life

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nach dem Cheatday ist vor dem Cheatday....

Tag 22/90 meiner Bodychallenge: Ich muss es offen zugeben - diese Challenge verblüfft mich immer wieder! Zunächst die große Skepsis in Bezug auf Shakes zum Abnehmen. Kennt man ja, schmecken scheußlich, man hungert und kriegt schlechte Laune, vom Jo-Jo-Effekt mal ganz abgesehen.... So dachte ich auch!!! Dann überlegte ich mir, okay, was hast du im Moment zu verlieren? Dir geht's nicht gut so wie du aussiehst und das bringt dich auch nicht weiter. Und schon mit dem ersten Shake waren die ersten Zweifel beseitigt, denn der Geschmack ist echt lecker, weil ich immer wieder auf's neue kreativ werden kann und frische Sachen mit rein mischen kann. Laune und Hungergefühl läuft, denn die Laune ist gut, weil kein Hungergefühl da ist. Ja, ich "Gern-Esser" werde vom Trinken satt. Mega! Da ich mich für die Bodychallenge entschieden habe, gewöhne ich mir in und meinem Körper in der letzten Phase der 90 Tage den Shake (wahlweise auch die Riegel oder Suppen) wieder ab und beuge so dem Jo-Jo vor. Und gestern dann der langerwartete Cheatday... Schön - ein mal in der Woche erlaubt sündigen. Kurbelt den Stoffwechsel an und beugt Frust vor, denn ich darf essen was ich will. Und dann bin ich schon wieder verblüfft. Beim großen Frühstücksbrunch im Café unseres Vertrauens greife ich zielsicher zu Obst und magerer Wurst - und bin trotzdem im absoluten Genusshimmel. Klar, das Ein oder Andere ungesunde kam auch auf den Tisch. Spätestens abends beim Griechen und dessen Gyros 😁Für mehr Infos schaue doch einfach mal auf meiner Facebookseite Wunschfigur: nicht träumen - machen vorbei, ich freue mich auf dich!
22.8.16 21:37
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung