Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/momsens-life

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mal ein Rezept

Hallo ihr Lieben! Heute am Tag 19/90 meiner Bodychallenge ist es etwas ruhiger und ich dachte mir, ich nutze mal die Zeit ein Rezept mit euch zu teilen. Die Curry-Gemüsepfanne ist ein guter Start dafür 😊 Für drei Personen habe ich - 1 Bund Frühlingszwiebeln, - 1 Zucchini- jeweils eine gelbe und eine rote Paprika- ein wallnussgroßes Stück Ingwer- 2 Knoblauchzehen- 200g Hackfleisch- 2 Beutel Reis- Kokosöl verwendet.Zunächst die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch und Ingwer schälen und zerdrücken bzw. fein reiben. Möhren schälen, halbieren und in Längsstreifen schneiden. Zucchini und Paprika in Würfel schneiden. Kokosöl (riecht beim Braten etwas kurios und heftig nach Kokosnuss, hat aber keinen Eigengeschmack und ist ein super Öl mit vielen Nährstoffen und guten Fetten) in einer großen Pfanne oder im Wok erhitzen, Hackfleisch krümelig braten. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Ingwer zufügen und mitgaren. Mit Salz, Pfeffer und wer will Chiliflocken würzen. Gemüse dazugeben und kurz anschmoren. Dann mit etwas Wasser (ca. 100ml) ablöschen und mit 1 TL Currypulver bestäuben. Bei geschlossenem Deckel ca. 20 Min. köcheln lassen. Währenddessen den Reis kochen. Gemüsecurry mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken - wer hat, kann frisches Currykraut hinzugeben - und den Reis entweder separat servieren oder direkt untermischen. 🍴🍽🍲🍽🍴 Guten Appetit ihr Lieben!
19.8.16 13:26
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung